GAYAKOMBA

Arunga Heiden & Gabriele Hüller - Spirituelle Musik

Kraftvolle Trommeln, luftige Obertöne, erdige Melodien, fließende Klänge: GayaKomba präsentiert ein Konzert, in dem die Musikerinnen Arunga Heiden & Gabriele Hüller auf berührende Weise mit Rhythmus, Klang und Melodie spielen: mal ganz Rhythmus (Djembé, Schlitztrommel), mal Klang pur (Gong, Röhrenglocken) und dann wieder bewegte Melodie (Stimme, KoTaMo). Lieder werden begleitet von archaischen Rhythmen, eine Djembé kommentiert experimentellen Gesang, Klangschalen begrüßen den Rhythmus des Berimbao, schamanische Trommeln entführen in ferne Welten. In den Dialogen der beiden Musikerinnen entsteht eine lebendige Dynamik. Mit Stimme und den verschiedenen Percussion- und Klanginstrumenten spielt GayaKomba virtuose Improvisationen, traditionelle und eigene Kompositionen von meditativ bis expressiv.

GayaKomba spielt zu unterschiedlichen Anlässen

  • Rituale (Hochzeiten und andere Beziehungsrituale, Beerdigungen, spirituelle Feiern in und außerhalb der Kirche)
  • Jubiläen und Feiern
  • Vernissagen
  • Candellight-Konzerte im Winter

Instrumente KoTaMo, Djembé, Planetentrommel "Caisa", Gongtrommel, Klangauge, Schlitztrommel, Schamanentrommel, Wassertrommel, Meerestrommel, Maultrommel, Sansula, Moktak, Berimbao, Gong, Klangschale, Regenstab, Schwirrholz, Travertin-Klangsteine, Röhrenglocken, Udus, Indianische Flöte, Panflöte, Gitarre, Stimme.

Arunga Heiden

  • Freischaffende Musikerin (Gesang, Saiten- und Klanginstrumente, Percussion)
  • Komponistin & Texterin
  • Tätigkeit als Gesangslehrerin, Chorleiterin, Musiktherapeutin und Dozentin für Rhythmik
  • Kursleiterin in den Bereichen Stimme, Rhythmus, Klang und Ritual

Gabriele Hüller

> siehe Vita