Ein paar Gedanken zum Thema „Geld“

Geld ist für mich eine Art energetischer Austausch. Ich gebe meine Energie, Liebe, Kompetenz, Begeisterung u.v.m in meine Angebote und bekomme von euch dafür die andere Energieform „Geld“, um leben zu können. Ich bin mit Herz und Seele Freiberuflerin. Die Seminarkosten, die ich angebe, haben fast immer zwei Stufen: die Gebühr für alle „normal Verdienende“, und die ermäßigte Stufe für diejenigen, die weniger Geld haben. Stufe dich selbst ein, ohne mir etwas erklären zu müssen. Und wenn du den ermäßigten Betrag auch nicht zahlen kannst, aber sehr gerne dabei sein magst, nimm bitte Kontakt zu mir auf. Wir finden einen Weg. Sei kreativ, was du anstelle von Geld mir geben kannst, um mit mir in einen anderen stimmigen Energieaustausch zu kommen.
Hier ein paar Beispiele:
du bist fit am PC und kannst geduldig erklären und mich unterstützten
du werkelst gerne im Garten, hast Ahnung und Liebe zu den Pflanzenwesen, packst gerne mit an
du unterstützt mich im Verteilen und Auslegen meiner Flyer, kennst gute Auslegeorte
du kennst dich mit Fahrrädern aus und machst bei Bedarf mein Fahrrad wieder fit

Ich freu mich auf einen lebendigen stimmigen Austausch