KLANG-BEGLEITUNG FÜR ÜBERGÄNGE

  • Klangbegleitung für schwangere Frauen vor und nach der Geburt und für Mütter
    Mit Klängen führe ich Sie in eine tiefe Entspannung. Die Gedanken kommen zur Ruhe. Auf körperlicher wie auf seelischer Ebene können die Selbstheilungskräfte gestärkt und auf sanfte Weise Blockaden gelöst werden.
    Als erstes Sinnesorgan ist der Hörsinn des ungeborenen Kindes bereits in der 20. Woche voll ausgebildet. So kommt das Kind im Mutterbauch ebenfalls in Ressonanz mit den Klängen.
    Instrumente: Monochord "Himmel & Erde", Kristallklangschale, Sansula, Indianische Flöte, Klangauge, Planetentrommel "Caisa", Herzschlagtrommel, Koshis
     
  • Individuelle Klangbegleitung als Sterbebegleitung, auch für Angehörige.
    Sowohl privat bei Ihnen zuhause, als auch im palliativen Kontext und Hospiz